Casino Bonus mit Einzahlung 2020

casino bonusDer Bonus im Online-Casino macht für viele Nutzer das Spielen erst besonders attraktiv. Das Angebot an Bonussen ist vielfältig, allerdings auch manchmal unübersichtlich. Verschiedene Casinos haben unterschiedliche Bonussysteme, das macht die richtige Auswahl manchmal schwer. Casinomatcher hilft Spielern dabei die besten und lukrativsten Bonusse in allen deutschen Online-Casinos zu finden, ohne versteckte Kosten und ohne umständliche Registrierung. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr neu im Online-Glücksspiel seid, oder bereits erfahrene Spieler. Wir finden für alle Bedürfnisse unserer Nutzer die passenden Bonusse und sorgen dafür, dass das Spielen nicht nur Spaß macht, sondern auch stattliche Gewinne und Extras winken.

RangCasinoBonusBesonderheitenFreispieleBewertungSpielen
1 leo vegas
  • 200 Cash-Spins und bis zu 2500 Euro Bonus bei Neuanmeldung für Spieler aus Deutschland und Österreich.
  • 2500 € bonus
  • Unterstützung 24/7
  • Live-Casino
200 Cash-Spins werden nach der ersten Einzahlung im Casino freigeschaltet. 4.3 / 5
Spiele jetzt!
2 dreamz
  • 200 Euro Bonus bei der ersten Einzahlung
  • 50 Freispiele für Book of Dead
  • 100% Bonus bis zu 200€
  • +1000 Spiele
50 Freispiele zusätzlich zu den 200 Euro Einzahlungsbonus 4.2 / 5
Spiele jetzt!
3
  • 100 Euro Willkommensbonus bei der Anmeldung und eine Besonderheit von JustSpin: Das Casino bietet einen Sonntagsbonus.
  • 100% up to €100
  • Live-Chat
  • NetEnt slots
100 Freispiele als Willkommensbonus für die Anmeldung im Casino, über 500 Freispiele für Mitglieder 4.1 / 5
Spiele jetzt!
4
  • Bis zu 500 Euro
  • Brandneues Casino!
  • Live Casino
  • Keine Registration
Keine Freispiele bei Registrierung. Spieler haben die Auswahl zwischen Begrüßungs-Bonus oder zwei Runden Jammin Jars 3.1 / 5
Spiele jetzt!
5 21.com
  • Bis zu 1000 Euro
  • +500 Spiele
  • Live-Chat
  • Ohne Anmeldung!
100 Freispiele sicher, bis zu 1000 Freispiele möglich 4 / 5
Spiele jetzt!

Diese Bonusse erwarten die Spieler

Bei Bonussen im Online-Casino wird zwischen zwei Arten unterschieden: einem Bonus mit Einzahlung und einem Bonus ohne Einzahlung. Das bedeutet, Spieler erhalten einen Bonus entweder erst nachdem sie sich registriert und Geld eingezahlt haben, oder der Bonus wird ausgeschüttet ohne vorab beim Casino echtes Geld einzahlen zu müssen. Um das System verständlicher zu machen, schlüsseln wir noch einmal die Unterschiede genauer auf.

Bonus ohne Einzahlung: Wie der Name bereits vermuten lässt, müsst ihr bei diesem Bonussystem keine Einzahlung tätigen, um den Bonus zu erhalten. Der einzahlungsfreie Bonus ist nicht an finanzielle Leistungen im Voraus gebunden. In den meisten Fällen ist dennoch eine Registrierung beim Casino erforderlich, um den Bonus auszuschütten. Einzahlungsfreie Bonusse können Freispiele sein, aber auch zusätzliche Spins, eine erhöhte Chance auf den Jackpot, oder eine höhere Gewinnchance. Gerade für Glücksspieleinsteiger ist ein Bonus ohne Einzahlung lohnenswert, da weder ein finanzielles Risiko noch Verbindlichkeit durch den Bonus entsteht. Stattdessen wird der Einstieg ins Spiel erleichtert und der Spielspaß erhöht.

Bonus mit Einzahlung: Der Bonus mit Einzahlung lohnt sich besonders für erfahrene Spieler, die wissen was sie tun und was sie beim Glücksspiel erwartet. Zwar ist der Bonus an Voraussetzungen geknüpft, die Prämie ist, in den meisten Fällen, allerdings auch finanzieller Art und deutlich höher. So können Spieler für geringe Einzahlungssummen von bis zu 50 Euro ein Vielfaches an Startguthaben auf ihr Casinokonto erhalten. Im Klartext bedeutet das: Ein Spieler registriert sich und zahlt 50 Euro auf sein Casinokonto ein. Das Casino belohnt diese Einzahlung mit 100 Euro Startguthaben extra. Auf dem Konto des Spielers befinden sich nun 150 Euro, die er im Spiel einsetzen kann. Nutzer, die bereits Mitglied des Casinos sind, erhalten auf ihre Einzahlungen bei vielen Anbietern Prozente sowie erneut zusätzliches Guthaben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen auf die ihr achten solltet

Bei der Jagd auf die besten Bonusse geraten die Casino AGBs schnell mal aus dem Blickfeld. Dennoch solltet ihr immer ein Auge auf die Geschäftsbedingungen des Casinos haben, um sicherzugehen, dass ihr euren Bonus auch tatsächlich erhaltet. Wir von Casinomatcher Deutschland haben uns das Kleingedruckte mal genauer angeschaut und eine Liste erstellt, worauf ihr vor der Anmeldung und insbesondere vor der Einzahlung bei einem Casino achten müsst.

Anspruchskriterien: Zwei Arten von Spielern haben im Casino Anspruch auf die angebotenen Bonusse, neue User und Bestandskunden. In jedem Fall aber gilt: Wer einen Bonus erhalten möchte, muss sich fast immer vorab im Casino registrieren. Die Mitgliedschaft ist bei den meisten Online-Casinos kostenlos und ohne Abo, die Bonusausschüttung erfordert aber manchmal eine vorausgegangene Einzahlung. In Deutschland ist das Spielen im Online-Casino im Bundesland Schleswig-Holstein legal. Für die anderen Bundesländer wurden 2019 neue und strengere Gesetze verabschiedet. Zudem müssen Spieler über 18 Jahre alt sein, um im Casino spielen zu können und Anspruch auf einen Bonus zu haben.

Aktionscodes: Einige Casino-Prämien werden durch Aktionscodes ausgeschüttet. In den meisten Fällen sind zwar keine Codes nötig um einen Bonus zu kassieren, es lohnt sich trotzdem ein Auge darauf zu haben.

Limits: Es kann vorkommen, dass die Bonusausschüttung limitiert und an Voraussetzungen gebunden ist. Manche Casinos schütten Bonusse nur bis zu einer bestimmten Summe aus, andere arbeiten mit einer Limitierung auf die Einzahlung. Auch die prozentuale Gewinnausschüttung kann begrenzt sein. Casinomatcher filtert Casinos, die schlechte Deals anbieten. Spieler, die auf eigene Faust ein Casino suchen, sollten allerdings immer genau prüfen, ob sie in Anbetracht aller Tatsachen einen guten Deal machen. Das gilt besonders für Bonusse bei denen Geld eingezahlt werden muss.

Beschränkung auf bestimmte Spiele: Insbesondere Freispiele sind nicht selten auf bestimmte Spiele beschränkt und können nicht frei und überall eingesetzt werden. Aber auch für einen Einzahlungsbonus kann eine Beschränkung auf ausgewählte Spiele bestehen. Die Regeln dazu unterscheiden sich nach Anbieter. Im Spiel gewonnene Zusatz-Spins müssen zumeist direkt im Spiel wieder verwendet werden und können nicht gesammelt werden.

Gültigkeit: Diesem Abschnitt der AGBs solltet ihr ganz besondere Aufmerksamkeit schenken, denn ein Bonus kann verfallen. Oftmals sind Bonusse zeitlich limitiert, ohne dass das auf den ersten Blick ersichtlich ist. Wenn ihr einen Bonus erhaltet, schaut deshalb ganz genau hin, ob dieser sich auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt. Einen Anspruch auf die Freispiele nach Ablauf der Zeit habt ihr nicht und auch euer Geld bekommt ihr nicht mehr zurück.

Bonusanforderungen

Wie bereits erwähnt, sind manche Bonusse an Anforderungen gebunden. Darauf müssen wir hier nochmal genauer eingehen, denn diese Anforderungen können für Spieler ein Vorteil, aber auch ein Nachteil sein. Einige Casinos verknüpfen ihre Bonusse nicht nur mit einer Einzahlung, sondern auch mit einer Mindestumsatzanforderung.

Ein Beispiel, um die Problematik zu verdeutlichen: Ihr zahlt 50 Euro bei dem Casino eurer Wahl ein und erhaltet dafür 200 Euro zusätzliches Startguthaben. Das klingt im ersten Moment gut, kann aber einen Haken haben. So verknüpfen manche Casinos die tatsächliche Ausschüttung der Einzahlprämie mit einem darauffolgenden Mindesteinsatz des Geldes. Dieser ist meistens um ein Vielfaches höher und der Spieler gewinnt dabei nicht, sondern macht mit großer Wahrscheinlichkeit vermeidbare Verluste.

Schaut deshalb ganz genau hin, bevor ihr Einzahlungen tätigt. Ein Angebot, das zu gut scheint um wahr zu sein, hat nicht selten einen Haken.

Einzahlungsfreie Bonusse sind risikoarmer. Es schadet trotzdem nicht, auch bei freien Bonussystemen genau hinzuschauen, ob der Bonus mit einer Mindesteinsatzanforderung verbunden ist.

So findest du einen Bonus der zu dir passt

Um sicherzustellen, dass du einen Bonus findest der zu dir passt und der zu den besten Angeboten auf dem deutschen Markt zählt, solltest du dich auf Casinomatcher verlassen. Wir checken für dich alle Online-Casinos und wählen die seriösesten und besten Anbieter aus.

Die beiden bekanntesten und üblichsten Formen des Bonussystems haben wir dir bereits vorgestellt. Trotzdem gibt es noch einige andere Bonusse, die im Online-Casino auf dich warten. Dazu zählen:

Aufladebonus
  • Wer sein Konto im Online-Casino auflädt erhält häufig einen Bonus. Dieser erhöht sich oftmals prozentual zur Einzahlung.
Einen Freund einladen
  • Wer neue Spieler für das Casino wirbt, kann sich bei vielen Anbietern über großzügige Prämien freuen, von Freispielen bis zusätzlichem Guthaben. Je mehr Freunde angeworben werden, desto üppiger der Bonus.
Loyalitätsbonus
  • Spieler, die einem Casino die Treue halten, dürfen sich über Belohnungen freuen. Besonders wenn die Mitgliedschaft die Einjahresgrenze überschreitet, oder wenn besonders regelmäßig gespielt wird, winken interessante und lukrative Extras.
Der Geld zurück Bonus
  • Spieler, die das Risiko beim Spielen minimieren und finanzielle Verluste vermeiden möchten, sollten nach dem Geld zurück Bonus Ausschau halten. Insbesondere hohe Einsätze können so abgesichert werden und der Bonus stellt sicher, dass der Spieler zumindest einen Teil seines Wetteinsatzes auch im Falle eines verlorenen Spiels zurückerhält. Der Geld zurück Bonus beträgt im Durchschnitt 25 % der Einsatzsumme.
Bonus für mobiles Spielen
  • Spieler, die ein Online-Casino mit dem Handy oder Tablet besuchen, dürfen sich ebenfalls über Prämien und Extras freuen. Das ist zwar nicht bei allen Anbietern der Fall, große und bekannte Casinos verfügen aber in aller Regel über Applikationen für ihre Dienste. Wer sich die Casino-App herunterlädt, wird mit unterschiedlichen Bonussen und Extras belohnt.

FAQ – Die wichtigsten Fragen und Antworten

Falls bei euch noch immer Fragen offen sind, was das Bonussystem von Online-Casinos betrifft, haben wir hier das Wichtigste mit einem FAQ für euch zusammengefasst.

Kann ich mir den Bonus auszahlen lassen?

Ja und nein. Selbstverständlich könnt ihr euch Geld, das ihr durch einen Bonus gewonnen habt, auszahlen lassen. Freispiele für Cash einzutauschen funktioniert jedoch nicht. Auch zusätzliches Startguthaben könnt ihr euch nicht auszahlen lassen, ohne vorab die Umsatzanforderungen des Casinos zu erfüllen.

Was genau sind Aktionscodes?

Aktionscodes erhalten die Spieler durch gezielte Werbeaktionen des Casinos oder über Zweitanbieter. Aktionscodes können beim Casino eingelöst werden. Über die Aktionsnummer oder dafür vorgesehene Felder auf der Seite. Bedenkt jedoch: Nicht jedes Online-Casino akzeptiert Aktionscodes noch werden Aktionscodes bei jedem Casino angeboten.

Kann ich auch ohne Bonus spielen?

Ja, spielen ohne Bonus ist problemlos möglich. Bonusse sollen lediglich ein Anreiz oder eine Prämie für die Spieler sein, die Verwendung ist kein Muss. Einen Einzahlbonus könnt ihr ablehnen und lediglich mit eurem eingezahlten Geld spielen. Prüft jedoch immer auch das Kleingedruckte. Durch die Anmeldung oder Einzahlung solltet ihr euch zu nichts verpflichten müssen.

Hängt die Bonusausschüttung von meiner Zahlmethode ab?

Das kann vorkommen. Einige Casinos fordern bestimmte Zahlmethoden, ohne deren Verwendung kein Anspruch auf einen Bonus besteht. Die meisten Online-Casinos sind bei der Zahlmethode jedoch flexibel und knüpfen ihre Prämien nicht an den Zahldienstanbieter, den ein Spieler verwendet. Eventuell solltet ihr hier nochmal genauer hinschauen, denn Paypal hat sich vom deutschen Glücksspielmarkt zurückgezogenen. Wichtig ist, dass ihr nur mit legalen und geprüften Finanzdienstanbietern zusammenarbeitet, unabhängig vom Bonussystem des Casinos.

Kann ich auch über mein Handy einen Bonus ausschütten?

Ja, Bonusse können mit dem Smartphone genauso ausgeschüttet werden wie am Laptop oder PC von zu Hause aus. Fast alle Online-Casinos bieten die Möglichkeit an von unterwegs auf die Prämien zuzugreifen. Das gilt vor allem, wenn das Online-Casino über eine eigene Applikation verfügt. Ist das nicht der Fall, könnt ihr die Bonusse zwar mobil abrufen, solltet dabei aber ganz genau auf den Schutz eurer Daten achten. Es ist nicht ratsam sensible Daten über das Smartphone zu übermitteln, ohne eine passende und sichere App.